Nano Sim bald in jedem iPhone 5

Der Kampf zwischen Apple und Nokia geht anscheinend in eine weitere Runde. So hat die ETSI ihre Entscheidung rund um die Vergabe der Nano-Sim wieder vertagt. Apple hat der ETSI angeboten die Technologie lizenzfrei an alle Hersteller weiterzugeben, damit der von Apple bevorzugte Standard verwendet wird. Leider stellen sich RIM und Nokia noch immer gegen den Entwurf von Apple und beharren auf einem eigenen System, welches sich durchsetzen soll. Leider sind Nokia und RIM nicht mehr in Lage so viele Stimmen wie nötig für ihr Projekt zu vereinen.

Die Abstimmung sollte eigentlich diese Woche stattfinden, jedoch wurde die Abstimmung auf 31. Mai verschoben, um nochmals alle Standpunkte genauer zu betrachten. Weiters werden auch die Netzbetreiber ein Wörtchen mitzureden haben. Hier hat sich Apple schon fast alle Stimmen zusichern können. Es ist daher nur noch eine Frage der Zeit bis der Standard von Apple von der ETSI angenommen wird.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel