Home iPhone Ein Viertel aller Smartphones sind iPhones!

Ein Viertel aller Smartphones sind iPhones!

2 58

Kaum zu glauben, welchen Werdegang das iPhone hinter sich hat. Wurde es bei der Veröffentlichung noch “belächelt” und als “zu teuer” abgeschrieben, hat es in den letzten Jahren immer mehr Kunden für sich gewinnen können. Nun ist eine sehr interessante Statistik veröffentlicht worden, die zeigt, dass ein Viertel aller Smartphones auf dieser Welt von Apple gefertigt worden sind und somit den Namen “iPhone” tragen. Damit ist das iPhone das am meisten verkaufte Smartphone der Welt. Natürlich kann Samsung mit seiner Produktvielfalt einen deutlich höheren Marktanteil erreichen als Apple.

Mit nur einem Smartphone!
Apple konnte mit nur einer Produktlinie einen solch markanten Marktanteil erobern, dass dieses Ergebnis unvergleichbar in der IT-Geschichte ist. Auch das iPad kann solch einen Erfolg bald erreichen, dennoch liegen die Verkaufszahlen des iPad immer noch deutlich unter jenen des iPhones. Samsung konnte bzw. kann mit der S-Serie zwar auch einen großen Marktanteil aufweisen, dennoch kommt man am iPhone nicht vorbei. Wir gratulieren Apple zu diesem Erfolg!

2 Kommentare

  1. Gratuliere Apple auch!

    Mit nur einem Smartphone gegen die Samsung-Meute zu bestehen ist m.E. beachtlich!

    Finds aber auch schade, dass HTC nur 6% hält.
    Finde letzteren Hersteller viel besser als Samsung (vor allem auch vom Design her).

Artikel kommentieren