iPhone 5 - Akku

Die Diskussion rund um das neue iPhone 7 geht in eine weitere Runde. Wonach schon durchgesickert sein soll, dass das iPhone 7 deutlich dünner werden dürfte als die jetzige Generation, wird vielfach befürchtet, dass der Akku auch unter der „Magersucht“ des iPhones leiden könnte. Jetzt hat man schon eine sehr moderate Akkulaufzeit und würde diese wahrscheinlich mit einer dünneren Bauweise nochmals kürzen müssen. Unserer Ansicht nach, sollte Apple hier nicht zwingend Kompromisse eingehen, da man sich sonst viele Kunde vergraulen könnte.

Neue Akku-Technologie
Es könnte aber auch sein, dass Apple mit dem iPhone 7 eine neue Akku-Technologie einführt, die Dank besserer Leistung das Defizit wieder ausgleicht. Es scheint sich in die Richtung zu entwickeln, dass wir mit dem neuen iPhone 7 eher nicht mit einem besseren Akku rechnen können. Apple wird zwar alles daran setzen, die Akkulaufzeit auf dem gleiche Level zu halten, aber eine Steigerung ist nicht in Sicht. Das Design wird wie bei Apple üblich vorrangig sein.

Was würdet ihr bevorzugen – dünneres iPhone oder besserer Akku?

TEILEN

5 comments

  • Wer in Cina einkauft weiß das wenn man Material spart es günstiger wird. Sprich Apple wird natürlich alles daran setzen Material einzusparen und es wird mit Sicherheit dünner werden...die Armys reden vom Design in Wirklichkeit geht es darum sich ein Paar Cent wieder einzusparen und den Gewinn zu optimieren. Im Prinzip ist es sowieso egal weil man muss das Smartphone jeden Tag ans Ladegerät hängen (leider).
  • Toll! Freue mich schon auf eine Akkulaufzeit von 2-3 Stunden... Der Trend "immer noch dünnere Smartphones" kann ich nicht nachvollziehen. Meistens leidet darunter die Akkulaufzeit extrem und wer will ein circa 800€ teures Smartphone welches man am Tag mindestens zwei mal aufladen muss? Also ich nicht und auf diese Akkupacks kann ich dankend verzichten, das wäre wie als würde ich einen extra Anhänger bei meinem Auto für den Sprit nachziehen... Ich hoffe die Hersteller (und auch manche Konsumenten) sehen bald ein, dass ein guter Akku wichtiger ist als der schnellste Prozessor, ein Display mit immenser Auflösung (was übrigens nach einer gewissen Pixeldichte für das menschliche Auge keinen Unterschied mehr macht) oder sonstigen Schnickschnack was keiner braucht! Ist meine Meinung, vielleicht seht ihr das anders...