Drei verändert seine Tarife für iPhoneWie wir heute bemerkt haben, hat der Netzanbieter „Drei“ seine Tarife noch kurz vor dem iPhone Start geändert und das gar nicht gering wie wir finden! Bei unserer letzten Berichterstattung hatte der Tarif „3 Super Sim“ noch eine monatliche Grundgebühr von 18€ diese hat „Drei“ nun auf satte 30€ angehoben, das ist eine Preiserhöhung um fast 50%. Diese Erhöhungen gelten natürlich nur für Neuanmeldungen und nicht für Bestandskunden.

Nun ist auch zu erwarten das T-Mobile Österreich und A1 ihre Tarife nach oben korrigieren werden. Jedem ist also zu raten noch schnell einen geeigneten Vertrag für das iPhone abzuschließen oder seinen bestehenden Vertrag zu verlängern – günstiger werden die Preise mit Sicherheit nicht mehr!

Hier die alte Tariftabelle (Stand 24.Oktober)

  • iPhone Tarif: Drei SuperSim
  • 2.000 Frei SMS
  • 4.000 Freiminuten
  • unlimitiertes Datenvolumen
  • Packetpreis: 18€/Monat

Neue Tarifstruktur (Stand 28.Oktober)

  • iPhone Tarif: Drei SuperSim
  • 2.000 Frei SMS
  • 4.000 Freiminuten
  • unlimitiertes Datenvolumen
  • Packetpreis: 30€/Monat

Quelle der Informationen: Drei Packetpreise

Quelle der Informationen: Macmania Berichterstattung „Drei Tarife“

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel