img_8995

In den Kommentaren, allgemeinen Foren und in führenden Zeitschriften wird im Moment stark über die Wirksamkeit der iPhone-Keynote und über die Medienwirksamkeit der neuen Produkte gesprochen. Viele bezeichnen die Keynote als zu „flach“ oder als „enttäuschend“. Andere hingegen sprechen von einer soliden Leistung von Apple und einer guten Weiterentwicklung der Produktlinie. Das Fehlen der Innovationen wird aber von beiden Seiten angekreidet. Apple hat sich bei dieser Keynote strickt nach Plan gehalten und nur die Produkte vorgestellt, die bereits in der Gerüchteküche aufgetaucht sind. Weder ein AppleTV noch ein weiteres Feature unter iOS 7 konnten präsentiert werden.

Kleine Keynote
Vielleicht wollte Apple mit dem Austragungsort und dem fehlenden Livestream deutlich machen, dass es sich hierbei nur um eine kleine Keynote handelt und nicht um das große Herbstevent. Man geht nun weitläufig davon aus, dass Apple im Oktober nochmals eine Keynote abhalten wird, die sich mit dem iPad mini 2 und dem iPad 5 beschäftigt und vielleicht auch mit einem neuen AppleTV.

Bühnenleistung nur mäßig
Erneut wird die Bühnenleistung von Tim Cook und den anderen Apple-Mitarbeitern als eher „hölzern“ bezeichnet und die Leidenschaft hat gefehlt. Wahrscheinlich werden wir uns an diesen Präsentationsstil gewöhnen müssen, da die Tim Cook dieses Wesen nun einmal ausstrahlt. Ansonsten war die Keynote sehr sachlich und gut aufgebaut.

Was sagt ihr dazu? Wie habt ihr es empfunden?

TEILEN

31 comments

  • Also ich weis nicht warum sich alle so aufregen. Selbst wenn man die Gerüchte verfolgt hat wusste man doch schon vorher dass keine Macs präsentiert werden, oder wusste das nur ich.? Also so viel mal dazu. Und ich fands sehr gelungen, ne kleine präsentation von iOS7 nochmal und dann das iPhone 5C - was meiner Meinung schon erfolg haben wird, auch wenn ich mich Frage durch welche Zielgruppe. Aber ich könnt mir da eher Kinder/Jugendliche vorstellen die gerne ein etwas 'frischeres' Design haben wollen. Aber vom Preis war nie die Rede dass es billig wird, nur in den Gerüchten und ich glaube dass 100€ doch ein Unterschied sind für viele Leute. Also alles in allem - super keynote meiner meinung nach. Wünsch mir natürlich auch noch iPads und Macs aber das wird schon noch kommen ;)
  • Ich finde das war eine sehr gelungene Keynote. Jedoch wie wollen sie mit den Preis des iPhone 5C jemals punkten. Bevor ich mir das leiste zahle ich ein bisschen mehr und habe schon das 5S. Sehr überteuert meiner Meinung nach.
  • Ich habe kein One mir Thing erwartet. Ich habe nur die zwei iPhones erwartet. iOS 7 gefällt mir (auch wenn ich es jetzt nur von Videos kenne), Prozessor - Kamera - 64Bit usw gefällt mir sehr sehr gut. Spitzen Job. Speicher ist lächerlich. Ein absoluter Witz. Kein größeres iPhone, wieder ein Jahr warten. Das iPhone 5C ist sowas von unglaublich lächerlich vom Preis. Das ist zum heulen. Ich hoffe das Apple damit richtig auf die Fresse fliegt.
  • Das hat nichts mit Gerüchten zu tun. Fakt ist, dass es schon ewig kein MacBook Pro Update mehr gab. Unabhängig davon, ob diese Keynote jetzt stattgefunden hat oder nicht hätte: Schon langsam werde ich "sauer". Unter Anführungszeichen, weil ich damit meine: Sauer als Kunde. Von niemandem (von Unternehmensseite) ist zu erfahren, wann es neue MacBooks gibt. Was ist das für eine seltsame Strategie?? Ich warte seit Mitte Juni und bin bereit viel Geld auszugeben. Was macht Apple? Es wird versucht mich mit Schimmelbrot (uraltes Book) zum Kauf zu locken. Sicher nicht. Was passiert? Ich liebäugle jetzt schon ernsthaft mit Sony. In das wirklich so gut ist?? Viele Experten sehen das auch so. Wohl auch ein Grund, dass die Aktie NACH der Keynote abgestürzt ist...
    • das von niemanden was zu erfahren ist, ist genau die strategie die erst aus apple einen "mythos" geschaffen hat. erfahrungsgemäß kann man aber behaupten das jedes jahr ein neues macbook kommt, also wenns am montag nicht war, wirds noch kommen..
  • bin voll und ganz zufrieden, meine erwartungen wurden alle erfüllt - könnte aber auch daran liegen das ich eher realistische erwartungen hatte.. zur präsentation selbst: ja war kein steve jobs, ist klar, aber wenn ich so an die letzten präsentationen der konkurenz denke - gibts ne schulnote 2+ drauf. das bei nem unternehmen dieser größe vorab schon vieles bekannt ist, sollte niemanden überraschen und jeder der fleißig jedes gerücht liest sollte sich selbst bei der nase nehmen wenn er danach enttäuscht ist wenns genau so kommt oder dann doch anders ist..
  • *c*rap und *s*hit Ist doch ganz einfach. Das iPhone 5C zeigt übrigens, in welchen Zubehör-Märkten Apple aktiver werden möchte: farblich zum Telefon passende Designer-Schuhe für 500 Euro. http://thenwo.net/wp-content/uploads/2013/09/a0b79__enhanced-buzz-20355-1378836772-0.jpg
  • Hallo:) Ok erstens mal zur Keynote : Ich fand sie jetzt von der Präsentation her nicht so schlimm . Das neue iphone 5s find i h optisch sehr gelungen , weil es eben nicht so sehr vom 5er Modell abweicht. Das 5c find ich ganz schrecklich! Ich meine die hundert Euro Unterschied haben jetzt wirklich enorm viel daran geändert wie es verarbeitet ist^^ Das Gehäuse ist aus Plastik und dann konnten sie nicht mal den neuen Chip einbauen. ? Ich meine , da hat mich Apple wirklich sehr enttäuscht!! Von ios 7 bin ich überzeugt ! Ich finde die Software sehr gelungen und auch das Design gefällt mir ... Aber i h finde die bunten iphones wirklich übertrieben besonders das Plastik wirk auf mich sehr billig! Irgendjemand hat ja schon geschrieben, das sie bei den iPods auch den Alu eingefärbtbt haben ! Ich bin auch der Meinung !! Wie gesagt, da bin ich wirklich enttäuscht ... Zweitens : ich finde es jetzt nicht so schlimm, dass sie bei dieser Keynote jetzt keine iPads oder Macs vorgestellt haben... Über Mavericks hätte ich gern mehr erfahren, aber das ist jetzt kein Weltuntergang ;) So ich freu mich schon auf ios 7 und sag dann mal ciao ;) PS: Sorry für die vielen Fehler aber mit dem Handy mag ich das jetzt nicht ausbessern :)
  • Apple hat uns mit diesem komischen 5C die Chance genommen uns ein iphone5 um 100€ günstiger zu kaufen. Stattdessen hat Apple ganz klug die Aufwändige Herstellung des Aluunibody durch ein billiges Spritzgiessteil ersetzt, sprich Apple macht noch mehr Gewinn mit dem alten iPhone 5. eine Sauerei ist das. Seh nur ich das so!?? Das liegt doch klar auf der Hand!!! Wenn Apple nicht das 5C herausgebracht hätte, wäre einfach das “alte” iPhone 5 um 100€ günstiger angeboten worden. Aber anscheinend verdient Apple nicht genug damit!!?? Ich muss mich wiederholen, eine Sauerei!!!
  • Ich finde die Keynote war keine Enttäuschung. Das iPhone wurde wieder verbessert, alleine der neue Prozessor ist spitze. Ich weiß nicht warum sich die Leute jedes Jahr ein total neues Design und Telefon erwarten. Diese Erwartung muss einfach einmal zurückgeschraubt werden. Ich denke, dass Apple sich zu sehr um die Telefon und Tablet Sparte kümmert. Andere Produkte werden eher stiefmütterlich behandelt. Ja, es gibt den Mac Pro neu, aber das hat 4 Jahre gedauert. Das Design der MacBooks ist seit Jahren nicht wesentlich verändert worden. Hier gab es nicht wirklich grandiose Neuerungen. Alles geht halt in Richtung iOS...
  • Apple muss jetzt echt aufpassen. Die Preise sind nicht für mehr Kunden sondern für weniger Kunden attraktiv. Die Strategie geht sicher so nicht auf. Was haltet ihr von 5s €649 5 € 549 5c €449 4s €349 Denke nur so könnte man die Nummer 1 wieder werden?!?!?!
    • wos iss mit dir los??? samma beim kasperl und bei der zuckertante gerade? oder willst einem gierigen-weltkonzern sein sauer verdiehntes brot diktieren das er jahrelang an naive kunden verkauft hat streitig machen? der preis passt!! voll und ganz! der chinese der 12 eur im monat verdiehnt soll sich gefälligst nun ein plastiphone um 599eur leisten, damit er die gewissheit hat das der alurahmen keine 230v in seine birne leitet! toll !!! und ja ich rege mich gerade furchtbar auf...
      • @fedex Du brauchst dich nicht aufregen,sondern einfach nur lesen. Deine Antwort passt irgendwie nicht ganz. Apple verliert enorm an Marktanteil und macht es mit der Preispolitik nicht besser. Sie wollten ja was machen und dagegen ankämpfen, aber so sicher nicht. Denke da ist meine preisauflistung etwas realistischer um einen markantei zu gewinnen.
  • Ich finde es teilweise echt nervig wie die Leute jammern... Was erwarten denn die Leute?? Das jedes Jahr das Rad neu erfunden wird?? Irgendwann gibt es mal ein kleines Loch wo nichts bahnbrechendes erfunden wird. Aber das wird sich in ein paar Jahren auch ändern. Dann wird wirklich was bahnbrechendes kommen aber halt nicht jedes Jahr! Und auch die ganze Diskussion um das 5c nervt! Es ist von Apple nie als billiges iphone angepriesen worden sondern nur von den Gerüchten. Es wird halt als bunte Alternative zum 5s angeboten. Manchen gefällt es, manchen halt nicht. Ich werde mir kein buntes iphone kaufen aber warum soll es so etwas nicht geben? Und diese Diskussion um das kunststoffgehäuse... Färbt mir doch bitte mal Alu in Blau, rot oder Grün und dann reden wir weiter... Ich mag apple, bin aber nicht einer von denen die jetzt alles kaufen weil einfach ein Apfel drauf ist. Ich kann durchaus kritisch über Apple reden, aber das was die Leute jetzt gerade kritisieren ist teilweise nur schlimm und teilweise nicht nachvollziehbar...
    • Ich fand die keynote wahrlich nicht gut und bei mir ist apple am sterben, da sie mich nicht mehr begeistern. Aber ich lese so oft seit gestern der preis und ich muss dabei wirklich laut lachen. Hallo die preiserhohung sind gerade mal 20€!!!""
  • Ich finde dass Apple wieder mehrere Innovation mit dem ersten 64-bit Smartphone (!), dem Fingerscanner und der verbesserten Kamera (Slo-Mo ect.) geliefert hat. Ich bin überhaupt nicht enttäuscht außer dass es eben leider nur ein kleines Event war. Aber ich bin wieder begeistert von dem was Apple neues geschaffen hat.
  • Denke die konnten nicht erfüllt werden! Was soll denn noch kommen? Aber die Preise sind satt und schon etwas übertrieben für das 5c meines Erachtens. Bin schon enttäuscht weil ich auch auf den Aha Effekt warte (was das sein könnte kann ich nicht sagen). War leider nicht so und dann noch Österreich bis Dezember warten lassen ist auch hart. Denke ich sehe mich um ein anderes Top Handy um (finde Apple super aber Samsung hat trotz Plastik die Nase vorne - so sehe ich das).