Wie nun bekannt geworden ist, hat sich Digitimes im Bezug auf das größere iPhone mit 4,8-Zoll nochmals zu Wort gemeldet. Laut geheimen Quellen soll das neue und größere iPhone nicht im Jahr 2013 auf den Markt kommen, sondern erst zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden. Apple sei zwar dabei das iPhone zu entwickeln, dennoch sei man noch nicht soweit das Gerät auf den Markt zu bringen. Damit kann sich die Gerüchteküche in diesem Jahr von einem Thema wieder verabschieden.

Günstiges iPhone weiter im Rennen!
Dennoch kann sich die Gerüchteküche noch über ein weiteres Thema den Mund zerreißen. Das günstige iPhone soll demnach schon in diesem Jahr auf den Markt kommen und die Produktpalette erweitern. Wahrscheinlich wird Apple in den nächsten Jahren seine iPhone Palette kontinuierlich erweitern und schlussendlich werden 3 Geräte dabei herauskommen. Wir sind gespannt, wie sich das Thema weiterentwickelt.

TEILEN

3 comments