neue_iPhone_5_liquid_metal_2

Nachdem gestern veröffentlicht worden ist, dass Apple die Domain www.iPhone5.com für sich beansprucht und nun auch Inhaber der Domain ist, sind wieder die Gerüchte aufgetaucht, wonach das neue iPhone doch iPhone 5 heißen soll. Wir haben uns gestern sehr intensiv mit dieser Thematik auseinandergesetzt und sind zum Schluss gekommen, dass das neue iPhone in unseren Augen „neues iPhone“ heißen wird. Doch wie kommen wir zu diesem Schluss?

Gar keine Nummern mehr…
Apple hat sich sowohl beim iPad als auch bei allen anderen Produkten dazu entschieden keine Nummerierung mehr durchzuführen. Daher wird auch die Nummerierung des iPhones in diesem Jahr fallen. Natürlich werden nun einige fragen, wie man nun seine iPhones auseinander halten soll (wie beim iPhone 4/4S). Eigentlich ist die Antwort ganz einfach: Man fügt einfach die Jahreszahl hinzu! Wie z.B: iPhone 2010 oder iPhone 2011.

Müsste es nicht iPhone 6 heißen…
JA, jeder der bei uns bis jetzt angemerkt hat, dass es eigentlich iPhone 6 heißen sollte, hat natürlich recht! Da das iPhone in der sechsten Generation auf den Markt kommt. Also würde Apple bei einer Nummerierung in der Zwickmühle stecken. Entweder geht Apple auf den Trend iPhone 5 (der in der Gerüchteküche verbreitet ist) ein oder man beschließt, die richtige Nummerierung zu verwenden. Damit würde es überhaupt kein iPhone 5 geben! Um hier so diplomatisch wie möglich vorzugehen, wäre es für Apple einfach am sinnvollsten die Nummerierung ganz wegzulassen.

Das iPhone 46…
Irgendwann würde Apple mit den Zahlen nicht mehr zurechtkommen. Stellt man sich vor, dass in gut 5 Jahren das iPhone 11 auf den Markt kommen würde, klingt dies schon etwas „lächerlich“. Daher wäre es auch in dieser Sichtweise das Sinnvollste, auf die Nummerierung des iPhones vollständig zu verzichten. Sonst landen wir irgendwann einmal bei einem iPhone 46 (falls es hier noch ein iPhone gibt).

Was passiert mit iOS?
Wir haben uns auch die Frage gestellt was mit iOS passieren wird. So hat Apple bei OS X immer eine nette Raubkatze als „Versionsbezeichnung“ verwendet. Beim iOS Betriebssystem hat sich Apple aber noch nichts einfallen lassen. Vielleicht wird uns hier die Nummerierung bestehen bleiben oder Apple wechselt auf eine neue Benennung (vielleicht wieder Tiernamen).

Jetzt sind wir auf eure Meinung gespannt… habt ihr die gleiche Meinung?

TEILEN

5 comments