Die letzten iPhone Mock-Ups, die wir veröffentlicht haben, hatten immer wieder ein paar Fehler, die natürlich sofort aufgefallen sind. Nun hat ein Designer ein exaktes und sehr detailliertes Mock-Up des wahrscheinlichen iPhone 5-Design erstellt. Die verwendeten Daten kommen sowohl aus veröffentlichten Skizzen, als auch von den veröffentlichten Einzelteilen. Wie man sieht ist der Screen des iPhones sehr groß geraten und auch die Front-Kamera ist nun sehr schön dargestellt.

Mock Up iPhone Apple News Österreich Mac Deutschland, Schweiz

Auch das angepasste iOS 6 ist gut in das Mock-Up integriert worden. Mit diesem 3D-Modell lässt sich nun erstmal sehr gut abschätzen, wie ein iPhone 5 aussehen könnte und wie die Bildgebung auf dem Screen gestaltet werden könnte. Wir finden das Design zwar nicht „bahnbrechend“, aber der vergrößerte Screen ist schon sehr ansprechend.

Was meint ihr? Wird es so aussehen? Oder führt uns Apple und die Teilezulieferer nur an der Nase herum?

TEILEN

3 comments

  • Ich glaube auch net dass es so ausehen wird. Es passt uberhaupt net zum neuen macbook pro design. Die leicht abgerundeten ecken/kanten meine ich vorallem beim neuen macbook machen das ausehen etwas handfreundlicher. Dock kleiner und kopfhorer unten ist ne tolle sache. Kopfhorer unten erleichtert sogar die "ausderjeanstascherauszieh" bewegung , und "gleichaufsdisplayschau" moglichkeit. Meine ich!
  • so wirds sicher nicht ausschauen, erinnere euch damals vor releas des iphone 4s hat fast jeder behauptet das es tropfenförmig ausschaun wird, seit dem glaube ich nicht mehr an gerüchte, ich warte ab bis ich das gerät in der hand habe, dann weis ich wie es ausschaut
  • Ich weiß noch nicht genau, ob ich mit der neuen Rückseite anfreunden kann. Gefällt mir einerseits ganz gut, sieht aber andererseits wie eine billige Kopie, die halbherzig designt wurde aus... Mal schauen wie es wirklich kommt. Bin schon gespannt.