iphone5s

Apple hat mit iOS 7 nicht nur einen Design-Trend losgetreten, sondern auch einen Trend im normalen Verkaufswesen. Das Schlagwort vieler großen Handelsketten oder Unternehmer ist „iBeacon“. Dieses Feature ermöglicht es einem normalen Geschäft seinen Käufern verschiedenste Informationen rund um unterschiedliche Produkte direkt auf das Smartphone zu liefern. Weiters kann man den gesamten Käuferfluss über „iBeacon“ abgreifen und nachverfolgen. Bereits die CES hat solch ein System eingeführt und seine Besucher mit dieser Technologie genauer durch die Messe geführt.

Immer mehr Unternehmen setzen darauf
Einige große Handelsketten in den USA und natürlich auch Apple selbst setzen in ihren Retail-Stores bereits auf diese Technologie, um Ihre Kunden gezielter zu erreichen. Damit spart man sich unter anderem Personal und kann die Kunden unaufdringlich über mögliche Angebote informieren, die dem Kunden so nicht im Geschäft aufgefallen wären. Manchen Experten sehen dieses Vorhaben kritisch, da der Kunde sehr viele Informationen über sich bekannt gibt und vor allem welche Wege er im Geschäft eingeschlagen hat. Man könnte beispielsweise den Kunden wieder erkennen und ihm auf seinem Weg zur Kasse noch passende Informationen zur Verfügung stellen.

Wie ist eure Meinung dazu?

TEILEN

12 comments