Bildschirmfoto 2015-12-09 um 07.33.46

Fest steht, dass Apple mit dem Design des Akku-Case für das iPhone nicht ins Schwarze getroffen hat und dadurch viel Spot geerntet hat. Nun kommen immer mehr Informationen ans Tageslicht, warum Apple diesen Schritt gewagt hat und mit dem Design etwas vorsichtig sein musste. Anscheinend gibt es bereits Hersteller aus den USA, die solch ein Case patentieren haben lassen und genau diese Patentschriften scheinen Apple in eine etwas verzwickte Lage gebracht zu haben.

mophie

Der Hersteller Mophie ist einer der größten Hersteller in diesem Bereich und führt auch sehr viele Patente an. Genau solch ein Patent hat es Apple fast unmöglich gemacht ein Case zu bauen, welches über die komplette Rückseite geht. Diese Technologie hat sich Mophie schon gesichert. Jetzt ist es nur fraglich, ob Apple nicht irgendwann das Unternehmen aufkaufen könnte, um sich genau diese Patente zu sichern. Dies wird wahrscheinlich an den Verkaufszahlen ausgemacht werden, ob es für Apple lukrativ ist oder nicht.

TEILEN

8 comments