Wie LG nun bekannt gegeben hat, konnte man zusammen mit einem Forscherteam das dünnste Full-HD-LCD-Display der Welt herstellen. Das besagte Display ist gerade einmal 2,2 Millimeter „dick“ und besitzt alle wichtigen Eigenschaften eines Smartphone-Displays. Im Vergleich zu anderen Displays, konnte die Baudicke des Gerätes um 30 Prozent reduziert werden, was ein enormer Fortschritt ist und sicherlich für viele Smartphonehersteller interessant sein dürfte.

Neues Display für iPhone?
Nun geht man in der Apple-Gerüchteküche davon aus, dass genau solch ein Display in den kommenden iPhone-Modellen zum Einsatz kommen könnte. Dadurch könnte Apple die Baudicke des iPhone 6 wieder deutlich minimieren und hätte wieder einen Grund das iPhone als dünnstes High-End-Smartphone zu feiern. Wir sind sehr gespannt, was sich in diesem Bereich noch alles tun wird.

TEILEN

Ein Kommentar