Wie sicherlich viele von euch wissen, ist es nur selten möglich, Bilder oder Videos direkt bei einem Gespräch an das Gegenüber zu versenden. Apple hat genau dieses Problem erkannt und nun ein Patent eingereicht, welches genau dieses Problem lösen könnte. Apple sieht es vor, dass der Anrufer in eine Warteschleife gelegt wird, um die Daten von iPhone zu iPhone zu transferieren. Dadurch wäre es möglich direkt im Gespräch Daten zu versenden.

Doch nicht nur Daten!
Apple will es auch möglich machen, dass Termine, ToDo-Listen oder sogar Dokumente versendet werden können. In unseren Augen wäre dieses Patent ein wirklicher Erfolg im Bereich des Multitaskings und der Handhabung von Daten während eines Telefonanrufes. Wir sind gespannt, ob wir dieses Patent, oder die damit verbundenen Funktion nochmals zu Gesicht bekommen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel