Anscheinend hat Apple in China seinen neuen Hauptmarkt gefunden und macht das erste Mal in der Unternehmensgeschichte ein weiteres Special-Event für China. Apple gab bekannt, dass man am 11. September nochmals die Presse in China auf den Plan ruft, um die neuen Produkte vorzustellen. Ob Tim Cook hier anwesend sein wird ist nicht klar. Dennoch zeigt es, dass Apple hier sehr viel Energie in das Projekt „China“ setzt.

iPhone 5C für China Mobil?
Apple könnte auf diesem Event eine große Bombe für den Markt platzen lassen können. Es könnte durchaus möglich sein, dass eine Kooperation mit China Mobil zustandegekommen ist und man dies nun auf einem Spezial-Event verkünden möchte. Wahrscheinlich wird Apple hier beginnen das iPhone 5C zu verkaufen. Wir können uns also jetzt auf zwei Keynotes freuen und werden natürlich darüber berichten.

TEILEN

4 comments

  • Das iPhone 5C ist sowieso nur für den chinesischen Markt konzepiert worden und Europa wird in Stich gelassen...Naja was solls Keynote wird am 10.09 vermutlich eine vorhersehnde Show sein, bei der wir eigentlich schon alles kennen werden und es uns trotzdem rein ziehn werden -wie wenn man sich immer wieder die Scrubs Folgen anschaut obwohl man sie eh schon kennt und sie sich doch weiterhin gerne wieder anschaut ;) - Den eigentlichen Kracher plant Apple offensichtlich -und zu Bedauern aller Europäer und Amerikar- bei den Chinesen, denn wieviel Infos die Chinesen tatsächlich von Apple haben ist fraglich, denn in China kommt man nicht so leicht an Informationen heran wie bei uns. Ich sage jetzt mal: Freut euch auf den kommenden Keynote, erwartet jedoch nicht zu viel. Lg
    • Aja und das iPhone 5S ist eine einfache Produktvariation das ein Unternehmen durchführen muss um das Produkt vor dem Zeitablauf noch künstlich am Leben zu erhalten. Von dem her wird bei dem kommenden iPohne nichts relevantes passieren, denn für was Neues ist der momentane Markt nicht bereit. In der Geduld liegt die Kraft, dass wusste auch Steve Jobs.