Schon sehr lange wird darüber spekuliert, dass Apple das iPhone mit einem randlosen Display versieht, um bei gleicher Baugröße mehr Display verbauen zu können. Genau dieser Gedankenansatz wurde nun in einem 3D-Konzept verarbeitet, welches uns sehr gut gefallen hat. In unseren Augen wäre dies eines der beeindruckendsten Neuerungen, die man im Smartphone-Bereich erzielen könnte. Natürlich wird Apple solch ein Display nicht auf den Markt bringen können, da die Bruchgefahr an den Kanten einfach zu groß ist. Dennoch könnte das iPhone 6 mit einem kleineren Rand an der Seite des Smartphones auskommen (wie wir schon beim iPad mini gesehen haben).

Doch nicht nur das Aussehen des iPhones wurde im Konzept aufgegriffen, auch die Neugestaltung des Homebuttons wurde ausführlich behandelt. Durch die Erweiterung des Funktionsumfangs, könnte der Homebutton sowohl als Steuerelement oder als Fingerprinter genutzt werden.

TEILEN

6 comments