iphone6_pf_spgry_5-up_ios8-print

Wie es den Anschein macht, möchte sich Apple im Bereich der eigenen Batterie-Entwicklung nochmals mehr Personal aneignen und stellt eine Anzeige ins Netz, die genau auf diesen Fakt hindeutet. Angeblich will man für das iPhone verschiedene Experten im Bereich des Batteriebaues anheuern, um vielleicht für die nächste Generation des iPhones zu verbessern. Viele gehen davon aus, dass Apple in den nächsten Generationen neue Batterietechnologien verwendet, um die Akkulaufzeit des iPhones deutlich zu erhöhen.

Der Wunsch vieler Nutzer
Blickt man auf die Feature-Wünsche vieler iPhone-Nutzer, lässt sich feststellen, dass viele einen besseren und vor allem leistungsstärkeren Akku wünschen, der eine Akkulaufzeit von mindestens 2 Tagen ermöglicht. Man ist mit dem iPhone 6 schon sehr nahe an dieses Ziel gekommen, dennoch reicht es vielfach nicht aus. Vielleicht können die angeheuerten Experten hier etwas dagegen unternehmen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel