iPhone 5 Teaser

Erneut meldet sich ein Analyst zu Wort, der sich auf Asienreise begeben hat, um dem neuen iPhone 5S auf die Schliche zu kommen. Laut Morgen Stanley sollen die Zulieferer und Fertiger von Apple gerade dabei sein die Massenproduktion zu starten. Diese Gerüchte decken sich auch mit den anderen Informationen, wonach die Displays für das iPhone bereits im Juni in Massenproduktion gehen sollen. Jedoch muss Stanley mit einer weiteren Information aufwarten, die viele nicht gerade glücklich stimmen dürfte.

Das iPhone soll laut seinen Angaben erst im September ausgeliefert werden. Eine Vorbestellung direkt nach der WWDC 2013 ist immer noch wahrscheinlich, dennoch werden die Kunden sehr lange auf ihr Smartphone warten müssen. Vielleicht wird die Auslieferung in den USA und anderen großen Ländern schon Ende August starten. Weltweit wird das Gerät laut seinen Einschätzungen aber erst im September verfügbar sein. Durch diese Verzögerung würde sich Apple auch mehr Luft im Bereich Software schaffen und müsste eine finale Version von iOS 7 erst im September vorstellen.

Wir sehen die Zusammenhänge als sehr realistisch an und hoffen, dass Apple im September genügend Geräte vorweisen kann.

TEILEN

3 comments

  • @manu sehe ich auch so, und ich habe das 4 und das 5, wobei ich mich ärgere das 5 gekauft zu haben. das 4 hat für mich einfach das bessere handling. 5s kann von mir aus in einem jahr kommen!!!! wobei ich noch nie ein s gerät gekauft habe, dabei wird es auch bleiben. auch sind das alles nur mutmaßungen und gerüchte, die man schreibt, wenn einem sonst keine wirklich interessanten sachen mehr einfallen.
  • Ich bin wahrlich ein Apple-Fanboy ;-) iMacs, MacBooks, iPad, iPhones. Alle mehrfach hier. Dennoch verstehe ich den Hype und die Erwartungshaltung einzelner nicht, dass jedes Jahr ein neues Gerät kommen muss. Mal ehrlich - selbst das 4s ist doch noch auf der Höhe der Zeit.