iphone-7-plus-ifixit

Eigentlich haben sich die Zubehör-Hersteller wohl erhofft, dass der fehlende Kopfhörer-Anschluss des iPhones einen wahren Hype auf Adapter auslöst und die Lager der Drittanbieter sehr schnell geleert sein dürften. Nun macht es aber den Anschein, als würden viele Hersteller auf den Geräten sitzenbleiben, da die Nachfrage kaum gegeben ist.

Auch Kickstarter-Projekte die sich mit diesem Thema befassen werden kaum unterstützt und die Finanzierungsgrenzen sind kaum zu erreichen. Dies zeigt sehr gut, dass hier wirklich kaum Interesse besteht und man sich damit abgefunden hat, die Lösung von Apple (und auch anderen Herstellern) zu akzeptieren. Zudem ist zu erwähnen, dass bei den neuen iPhones ein Adapter im Lieferumfang enthalten ist, was die Nachfrage ebenfalls in Grenzen halten wird.

 

ÜBERDer Standard
TEILEN

3 comments