img_0200

Viele iPhone-Besitzer hoffen schon seit langem, dass das iPhone mit einem neuen Display ausgestattet wird, nämlich einem Saphireglas-Display. Der Grund dafür ist, dass man glaubt, dass das iPhone-Display dann nicht mehr so einfach kaputt geht, wie das jetzige Display. Leider hat man mit der Apple Watch nun andere Erfahrungen machen müssen. Laut neuesten Erhebungen soll das Apple Watch-Display genau gleich schnell kaputt gehen, wie ein herkömmliches iPhone-Display. Dies sieht man sehr gut am oberen Bild, welches eine Apple Watch mit Saphirglas zeigt und nur auf dem Boden gefallen ist.

Zerkratzen kein Problem – der Sturz aber schon
Wenn Apple das iPhone irgendwann mit einem Saphirglas ausstatten wird, wird man weiterhin damit leben müssen, dass das Display springen kann und man keine Garantie dafür hat, dass das iPhone-Display immer ganz bleibt. Nun können wir uns von diesem Wunsch wirklich verabschieden, da wir nicht einmal bei einem kleinen Display wie bei der Apple Watch sicher gehen können, dass das Display nicht bricht.

QUELLE9to5mac
TEILEN

5 comments