iPhone Teaser für NFC Mac News iPhone 4S

Eine interessante Nachricht ist gestern noch von Bloomberg veröffentlicht worden. Demnach steht Apple kurz vor der Einführung eines Trade-in Programms für in die Jahre gekommen iPhones. Künftig soll es möglich sein ein älteres Modell des beliebten Smartphones direkt im Apple Store gegen eine neues Modell zu tauschen – natürlich gegen Aufzahlung. Welche Preisnachlässe es je nach Modell geben wird, ist noch nicht bekannt. Fix soll hingegen sein, dass Apple bei der Inzahlungnahme mit dem Smartphone-Händler Brightstar zusammenarbeiten dürfte. Wahrscheinlich wird dieses neue Angebot aber zunächst nur in den USA angeboten.

Das iPhone soll für alle Schichten erschwinglich werden!
Der Sinn hinter der ganzen Aktion soll sein, dass auch jene Leute, die ein iPhone haben wollen, sich aber kein neues Modell leisten können, die Möglichkeit bekommen würden, ein gebrauchtes iPhone zu erstehen. Somit würde man zwei Fliege mit einer Klappe schlagen. Auf der einen Seite würden jene, die unbedingt immer das neueste Modell haben wollen, ihr altes iPhone zurückgeben und das Neue mit einem Preisnachlass kaufen können. Auf der anderen Seite würden, wie erwähnt, nicht so finanzkräftige Mitbürger die Möglichkeit bekommen, ein gebrauchtes iPhone zu kaufen.

TEILEN

7 comments