siri teaser

Angeblich bahnt sich unter iOS 8 eine etwas größere Kooperation zwischen einem App-Urgestein und Apple an. Laut neuesten Informationen soll kein geringerer als Shazam in iOS 8 integriert werden, um Songs zu erkennen. Man will in Erfahrung gebracht haben, dass sich Apple dazu entschlossen hat, den Dienst direkt mit Siri zu verbinden und eine eigene Schnittstelle dafür zur Verfügung zu stellen. Damit wäre Shazam die erste App, die auf den Dienst zurückgreifen dürfte und vielleicht ist dies auch der erste Schritt zu Drittanbietern.

Öffnet Apple Siri?
Microsoft hat es schon getan und Apple wird wahrscheinlich folgen! Gemeint ist damit, dass Entwickler Siri auch über ihre eigene App nutzen und auf die verschiedenen Funktionen zurückgreifen können. Somit wäre es beispielsweise für News-Apps möglich, ihre Nachrichten direkt über Siri abzufragen, oder für andere Apps ihre Informationen direkt über die App zur Verfügung zu stellen. Weiters könnten Dienste wie Spotify ihre App komplett über Siri bedienen lassen. Vielleicht wagt Apple mit iOS 8 diesen Schritt.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

2 comments