hero_start__keyframe

Nun dürfte es aber wirklich Gewissheit sein, dass in den nächsten Jahren ein Smartphone von Apple mit Saphireglas-Display vorgestellt werden wird. Wie nun der Ubuntu-CEO bekannt gegeben hat, hat sich Apple die Produktion von Saphirglas über 3 Jahre sichern lassen und hat damit das Ubuntu-Edge komplett ausgestochen, da man diese Technologie auch bei diesem Smartphone integrieren wollte. Somit scheint es ziemlich sicher zu sein, dass entweder das iPhone 6 oder das iPhone 6S mit dieser Technologie bestückt werden wird und dass Apple vielleicht sogar auf der Vorderseite und auf der Rückseite mit diesem Material arbeitet, um die Kratzbeständigkeit des iPhones zu verbessern.

4,5-Zoll und das Aussehen wie iPhone 4/4S
Wenn man sich die Informationen nochmals auf der Zunge zergehen lässt, hat sich Apple die Produktion bis 4,5-Zoll sichern lassen. Dies würde bedeuten, dass ein iPhone mit dieser Größe auf den Markt kommen wird und dass Apple auch in Zukunft auf größere Smartphones setzen will. Nach der Ansicht einiger Experten wäre es sogar möglich, dass auf der Vorderseite und auf der Rückseite Glas integriert wird und damit das Aussehen des beliebten iPhone 4/4S kopiert werden würde. Uns würde ein schlankeres und leichteres iPhone 4-Design für das nächste iPhone nicht schlecht gefallen.

TEILEN

Ein Kommentar