Mock Up iPhone Apple News Österreich Mac Deutschland, Schweiz

Wir haben nicht schlecht gestaunt, als wir die Informationen bekommen haben, wonach eine Quelle aus den USA berichtet hat, dass Apple bereits am 7. August eine iPhone 5-Keynote abhalten möchte. Die Quelle beruft sich auf interne Gespräche, die er aufgeschnappt haben soll. Wir halten diese Informationen aber etwas „unglaubwürdig“ und glauben an keine Keynote zu diesem Zeitpunkt. Es wäre für Apple sehr ungewöhnlich eine Keynote mitten im Sommer zu veranstalten. Aus marketingtechnischer Sicht wäre dieser Zeitpunkt nicht gerade glücklich gewählt.

Einladungen müssten bald verschickt werden!
Doch kann man nie sicher sein, ob solch eine Information nicht doch einen Funken Wahrheit beinhaltet. Sollte Apple wirklich eine Keynote an diesem Datum veranstalten (womit wir nicht rechnen), dürften die Einladungen nicht mehr lange auf sich warten lassen. Erfahrungsgemäß verteilt Apple die Einladungen meist 1-2 Wochen vor einer Keynote. Spätestens in gut einer Woche sollten wir wissen, ob die Quelle recht behalten soll.

Was meint ihr? Keynote im August?!

TEILEN

4 comments

    • Hi Buba... Ersten sind viel Leute auf Urlaub, zweitens ist auch die Medienlandschaft auf "Urlaub" sieht man ja bei den super Shows im TV ;) - daher es sitzen nicht viele vor dem TV oder vor den Zeitungen sondern sind im Urlaub oder draußen. Erst wenn die Schulzeit wieder beginnt (Ferien sind zu Ende) - beschäftigen sich die Menschen wieder mehr mit News - das ganze ist auch bekannt unter dem "Sommerloch". Daher vermuten wir, dass Apple nicht gerade in diesem Sommerloch eine Keynote veranstalten wird. Natürlich ist dies nur unsere Einschätzung. Beste Grüße die Redaktion