iphone61

Man ging lange davon aus, dass Apple den iPhone-Event am 16. September über die Bühne bringen wird. Nun berichten aber verlässliche Quellen darüber, dass Apple schon eine Woche vorher mit der Präsentation der neuen Produkte starten möchte. Aus diesem Grund hat der Konzern die Keynote eine Woche vorverlegt, was uns nur recht sein soll. Der Fokus der Keynote soll definitiv auf dem iPhone liegen und nicht auf anderen Produkten.

Vielleicht wird Apple iOS final vorstellen und auch die neuen Features präsentieren. Wahrscheinlich wird die Keynote sich wirklich ausschließlich mit dem iPhone und den damit verknüpften Diensten beschäftigten und damit ist nur sehr wenig Platz für andere Produkte wie beispielsweise die iWatch oder andere Geräte lassen. Wir werden natürlich einen iPhone 6 Live-Ticker anbieten, um euch auf dem Laufenden zu halten.

QUELLE9to5mac
TEILEN

2 comments