Apple-Chef_Tim_Cook_muss_mit_Neuheiten_punkten-Konferenz_WWDC-Story-364322_630x356px_15953ae55924dc3c6a4ce3f8b943cbc9__apple_executive_compensation___-_ap-bild_-_27_12_12_-_ap20612_-_vollbil

Sollte der Apple-Event wirklich am 9. September stattfinden, ist zu erwarten, dass Apple noch in dieser oder Anfang nächster Woche die Einladungen für den Event versenden wird. Hier ist dann wieder interessant, welches Motto Apple für den Event wählen wird und vor allem welches Gebäude dafür auserkoren wird. Momentan spekuliert man, dass es ein neues und viel größeres Auditorium werden wird, um so viele Medienleute wie nur möglich unter zu bekommen.

Was wird veröffentlicht?
Hier ist man sich schon ziemlich sicher: Das iPhone steht im Fokus und Apple wird auch iOS 9 veröffentlichen. Aber auch die neue Software für die Apple Watch, watchOS 2, könnte bereitgestellt werden. Zusätzlich zu diesen Dingen wird allgemein mit einem AppleTV der vierten Generation gerechnet. Viel mehr wird Apple wahrscheinlich nicht präsentieren, da im Herbst nochmals ein Event ansteht.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel