14.01.23-Sapphire-1

Apple hat sicherlich in den nächsten Jahr ein großes Ziel, nämlich verschiedene neue Materialien besser in mobilen Devices einzusetzen. Diesmal handelt es sich um den Einsatz von Saphirglas und die damit verbundenen Fertigungsformen. Apple geht in einem Patent beispielsweise darauf ein, wie man eine Glasscheibe direkt an einem mobilen Device befestigen könnte ,ohne diese zu beschädigen. Apple will nicht wie andere Hersteller auf das bekannte Gorilla Glass setzen, sondern sieht eher im Bereich des Saphirglas die Zukunft der Technologie.

Wird ein Display bald unzerstörbar?
Glas ist und bleibt nun einmal Glas. Zwar ist das Saphirglas sehr widerstandsfähig und kann eigentlich nur mit einem Diamanten zerkratzt werden, dennoch gibt es auch bei Bruchschäden keine Garantie dafür, dass das Glas beständig bleibt und nicht bricht. Somit kann Apple zwar ein kratzfestes Display auf den Markt bringen, aber immer noch kein „bruchsicheres“. Vielleicht findet man ja eine Lösung die beide Eigenschaften zu vereinen. Mit dem iPhone 6 wird sich diese Technologie aber wahrscheinlich noch nicht einbürgern.

TEILEN

Ein Kommentar