iphone-5s-camera-20130910

Nachdem man das iPhone 5 und das iPhone 5C-Display bereits bei Apple in den Store tauschen lassen kann, will Apple am 4. August auch damit starten, das iPhone 5S zu reparieren. Somit wird Apple alle wichtigen iOS-Geräte direkt im Store reparieren können, was dem Unternehmen viel Geld sparen wird. Alleine die Umstrukturierung der Reparatur soll Apple gut eine Milliarde US-Dollar pro Jahr ersparen und das wäre für den Konzern sicherlich wünschenswert.

Doch auch für den Kunden selbst wird es billiger! Apple verrechnet für den Tausch eines Displays 149 US-Dollar und nicht mehr wie bis jetzt 229 US-Dollar. Dem Kunden dürfte dies sicherlich zusagen und man kann sein iPhone binnen weniger Stunden wieder vom Apple Store abholen und hat ein fachmännisch repariertes iPhone zu Hand. Wann der Dienst nach Europa oder Deutschland kommt, ist noch nicht bekannt. In Österreich muss man weiterhin auf den Versanddienst von Apple bauen, da es bekanntlich keinen Store gibt.

TEILEN

4 comments