iPhone Teaser für NFC Mac News iPhone 4S

Es ist weitreichend bekannt, dass die Netzbetreiber sowohl mit staatlichen Behörden als auch direkt mit der Polizei zusammenarbeiten, um Kriminellen das Handwerk zu legen. Zu dem Standardprozedere gehört unter anderem das Abhören von Telefonaten oder auch das Durchforsten von gesendeten SMS. Doch wurde nun bekannt, dass Apple auch in dieses Spiel involviert ist. In den USA gibt es laut CNET sogar ein Formular dafür, die Codesperre des iPhones freizuschalten. Dies wird meistens verwendet, um Zugang zu einem beschlagnahmten iPhone zu erhalten. Ob dieses Verfahren auch in der EU angewendet wird ist leider unklar. Vielmehr zeigt dies erneut, wie viel Kontrolle Apple oder auch andere Hersteller über unsere Smartphones haben.

Google stellt sich quer!
Es steht außer Frage, dass diese Funktionen auch über alle Android Smartphones realisierbar wäre! Jedoch sperrt sich Google in dieser Hinsicht gegen die Polizei und bietet keine Dienst dieser Art an. Ob dies nun als positiv oder negativ anzusehen ist, liegt wahrscheinlich im Auge des Betrachters.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel