Bis jetzt war es nur ein sehr hartnäckiges Gerücht, dass Apple an einem Gerät mit biegsamen Display arbeitet. Nun ist aber eine Jobanzeige aufgetaucht,die genau solch einen Beruf in Aussicht stellt. Apple schreibt nämlich den Posten als Senior Optical Engineer for LCD- and OLED-Displays für iDevices aus. Damit dürfte mit dieser Jobbeschreibung wohl geklärt sein, an welchen Projekten Apple arbeitet. Natürlich dürfte auch klar sein, dass Apple beim nächsten iPhone diese Technologie nicht verwenden wird, sondern erst in einigen Generation damit gerechnet werden kann.

Apple reagierte schnell!
Als die Nachricht rund um eine Stelle in diesem Bereich die Runde gegangen war, hat Apple die Job-Anzeige schnell wieder aus dem Netz genommen. Damit dürfte klar sein, dass diese Anzeige eigentlich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt gewesen ist, oder auf ein Produkt hindeutet, welches Apple gerade in der Entwicklung hat. Dieser Fakt bestärkt uns in der Hoffnung, dass Apple in den nächsten Jahren nochmals einen Durchbruch erzielen wird und eine neue Geräteklasse schaffen könnte.

TEILEN

7 comments