iPhone 5 Teaser

Aus einem kanadischen Warensystem geht nun hervor, wie Apple sein zukünftiges iPhone Line-up gestalten wird. Zuerst wurde vermutet, dass das iPhone 5 komplett aus dem Sortiment geworfen wird und Platz für das iPhone 5C macht. Nun geht aber aus dem Warensystem hervor, dass Apple die 16 GB-Variante des iPhone 5 weiterhin verkaufen wird und als „Mittelweg“ zwischen iPhone 5C und iPhone 5S anbieten will. Somit könnte sich Apple gut aufstellen und für ein attraktives Portfolio sorgen.

Bleibt auch das iPhone 4S?
Diese Frage kann bis jetzt noch nicht beantwortet werden! Klar ist, dass sich dieses Smartphone weiterhin sehr gut verkauft und für einen Teil des iPhone-Booms verantwortlich ist. Es ist durchaus denkbar, dass Apple auch dieses iPhone noch im Sortiment lässt und als Einsteiger-iPhone anpreist, welches für 0 Euro mit Vertrag an den Kunden weitergegeben werden kann und das ohne Probleme. Sollte dies wirklich alles stimmen, dürften wir bald 4 verschiedenen iPhone-Modelle im Handel sehen

TEILEN

4 comments