iPhone 5 Teaser

Als das iPhone 5 auf den Markt gekommen ist, glaubte jeder, dass Apple einen sehr großen Wurf mit diesem Gerät gemacht hat. Nach dem ersten Ansturm im Jahr 2012 wurde aber sehr schnell klar, dass Apple mit Produktionsproblemen und langen Lieferzeiten die Kunden auf die lange Folter spannen musste. Nun sind erstmals Zahlen aufgetaucht, wonach das iPhone 5 lange nicht so erfolgreich ist, wie sein Vorgänger, das iPhone 4S. Zwar verkauft sich das iPhone 5 immer noch sehr gut, jedoch verkauft sich das 1,5 Jahre alte iPhone 4S auch nicht schlecht.

Als das iPhone 4S auf den Markt kam, griffen rund 27 Prozent aller iPhone-Käufer zu diesem Zeitpunkt zu einem früheren Modell (iPhone 4 oder iPhone 3GS), der Rest kaufte das iPhone 4S. Zieht man denselben Vergleich mit dem iPhone 5, greifen schon rund 47 Prozent zu einem Vorgängermodell (iPhone 4S oder iPhone 4). Als Grund für diesen Trend sehen die Analysten den hohen Anschaffungspreis und die hohen Tarife der Netzbetreiber, die mit dem iPhone 5 verbunden sind. Dadurch greifen immer mehr Kunden zu einer billigeren Variante. Was passieren mag, wenn Apple wirklich ein billiges iPhone auf den Markt bringt, wagen wir gar nicht abzuschätzen.

Wie sieht euer Kaufverhalten aus?

TEILEN

13 comments

  • Dass das iPhone 4S beliebter als das 5er ist, glaube ich schon. Das gilt auf jeden Fall für mich! Und in Umfragen in den USA habe ich das auch öfter gehört, das vielen das 4S vor allem BESSER GEFÄLLT und auch von der Größe optimal ist, vielen (wie auch mir) gefällt das Format des 5er´s nicht mehr. Jedenfalls hatte ich Weihnachten vom 4S zum 5er gewechselt, war so anfangs auch zufrieden (klar ist halt ein Neugerät) aber nach kürzester Zeit war ich damit wieder sehr unzufrieden. 1. Wie auch viele sagen, war das iPhone 5 das ERSTE Smartphone was ich mit Samthandschuhen hab anfassen müssen! Nach 1 Woche in der Hosentasche haben sich die schwarzen Kanten schon abgenutzt und schön auffälliges Silber hat durchgeschienen. Dann ist es mir mal passiert das ich ganz (wirklich ganz) leicht mit dem iPad Mini meines Vaters zusammengestoßen bin und schon war eine schöne, vor allem aber TIEFE, Schramme in der Kante (Minimaler Zusammenstoß, hässliche Macke) 2. an das untypische Display Format gewöhnt man sich so auch ganz schnell, von der Schärfe/Bilddarstellung ist es ja auch das gleiche wie bei den Vorgänger bzw. -gängerN, aber Apple hat etwas an den Farben gespielt. Soll heißen hat etwas kräftigere Farben bekommen, fand ich persönlich nicht nötig da die Darstellung jetzt oft übertrieben und unrealistisch wirkt. Aber allen voran hatte mein iPhone 5 einen leicht gelblichen Stich, das ist vor allem aufgefallen wenn man ein super klares LCD Display betrachtet hat und dann wieder das 5er in die Hand nahm. 3. Technisch kein MERKBARER Unterschied, lief/läuft genauso schnell (Switchen, App öffnen, Scrollen...) bei beiden MEHR ALS FLÜSSIG. Kamera hat mit Blende 2.0 eine etwas bessere Lichtempfindlichkeit, aber beide machen exzellente Bilder. Und das Design gefällt mir vom 4S einfach besser, Glasfront, Glasrückseit und Metallrahmen (Kratzer unempfindlich) + allgemein die schönere, handlichere Größe! Nachdem ich mit dem 5er so unzufrieden war, hat es mich nach 1 Jahr lang 4S Nutzung wieder auf den Android Markt getrieben, hatte jetzt gut ein 3/4 Jahr ein Note 2 (unhandlich aber Technisch top). Aber eben wegen dieser Unhandlichkeit bekam ich beim Motorradfahren immer öfter Problem, musste es daheim lassen da es in keine Tasche mehr gepasst hat etc. gerade beim Motorradfahren ist es mir wichtig ein Smartphone/Handy dabei zu haben. Also musst wieder ein schön handliches Smartphone her und so kaufte ich mir wieder im AUGUST 2013 ein iPhone 4S, persönlich das schönste & beste iPhone von allen.
  • Hi, also ich habe einfach ein rationales Problem, LTE funktioniert bei mir auf'm Land mit dem 5er eh nicht und sonst fällt mir nix ein, was das 4S nicht auch kann?!Ich mag einfach keine 600Eur für ein grade mal 1cm größeres Display ausgeben...zumal im normalen "Hochkantmodus" keinerlei Vorteile(z.B. größere Schrift o.Ä.) entstehen... Und sagt jetzt bitte nicht, ich brauche nicht so viel "nach unten" scrollen :0)
  • iPhone 5 sieht wegen der verfehlten Proportionen nicht gut aus - wie eine Frau, die unnatürlich in die Länge gezogen wurde auf einem Streckbalken.. :D Daher hab ich das iPhone 5 ausgelassen und besitze noch mein 4 bis dann hoffentlich ein schöneres 6 kommt!
  • iPhone 5 sieht wegen der verfehlten Proportionen nicht gut aus - wie eine Frau, die unnatürlich in die Länge gezogen wurde auf einem Streckbalken.. :D -> Daher hab ich das iPhone 5 ausgelassen und besitze noch mein 4 bis dann hoffentlich ein schöneres 6 kommt!
  • also ich bin mit beiden 5er zufrieden .. iPhone 5 16GB weiß > wird wegen Staub in der Optik demnächst umgetauscht iPhone 5 64GB black > wurde bereits 2x durch Apple Care kostenlos ausgetauscht naja, mit der 4/4S Serie war ich sehr zufrieden, da musste ich keines von der zwei Geräte tauschen.. trotzdem - das 5er gefällt .. bleibe dabei
  • Ich kaufe auch immer das neueste aber, das iPhone 5 hat mich sehr überzeugt nur das aluminium nicht auf der rückseite sieht es sehr geil aus mit dem oberen und unteren glass und mitte das alu aber es ist zu anfällig hätte Apple bloß gebürstetes aluminium gemacht statt eloxiert weil ich bei meinem iPhone 4 oft hüllen gewechselt habe sind dadurch kratzer in der seite entstanden aber man hat es da nicht gesehen deshalb habe ich angst das es bei dem 5 auch passiert aber naja, bleibt zu hoffen das apple mit dem 5s oder 6 das irgendwie hinbekommt das es nicht so kratzeranfällig wird wie es jetz moment ist :)
  • Also ich muss sagen könnt mir nix anderes mehr vorstellen wie das 5er, ABER was ich sehr vermisse ist die Wertigkeit des 4ers! Die Kante ist wirklich vermurkst, ich behandle das iPhone wie ein rohes Ei und trotzdem leuchtet rundherum das Alu raus, anscheinend reicht mein Ehering aus um die schwarze Beschichtung abzukratzen, einmal bin ich leicht an einem Holz!tisch angekommen und schon is was abgeblättert :(. DA bin ich wirklich enttäuscht!
  • Also ich kaufe mir zwar nicht jede Generation aber wenn ich mir ein neues zulege, dann wirklich "das Neueste" und ich warte auch auf nächste Generationen um bei den ersten dabei zu sein, die es haben, weil ich "komm mit dem Gedanken nicht klar" (hört sich jetzt vielleicht ein wenig dumm an :p), dass ich (wenn ich mir jetzt das 4s zulegen würde) die Technologie habe, die andere schon vor 2 Jahren hatten (dafür auch noch extrem viel Geld zahlen müsste) & deswegen würde ich mir auch nicht erst jetzt das iPhone 5 kaufen, sondern auf die nächste Generation warten ;D PS.: das ist auch der Grund, warum ich mir jetzt kein MacBook Air zulege :3