Apple, News, Österreich, Mac, Deutschland, Schweiz, News, Mac, Info

Diesmal kommen die Gerüchte aus einer ganz anderen Sparte von Apple. Es geht eher um Zubehör, als um das Gerät selbst. So haben wir schon einmal darüber berichtet, dass Steve Jobs an einer Kameratechnologie gearbeitet hat, die mehrere Bildausschnitte aufnimmt und man jeden Bildbereich scharf stellen kann. Ob es sich dabei um eine Web-Cam oder um eine richtige Kamera handelt, ist nicht klar definiert worden. Steve Jobs hatte noch zu Lebzeiten das Ziel, den Bereich der Fotografie grundlegend zu verändern. Vielleicht wird gerade diese iSight-Kamera den ersten Schritt in diese Richtung machen.

Als Web-Cam zu hochwertig!
Aufgrund der Gerüchte, werden natürlich einige Analysten auf den Plan gerufen, die ihre Einschätzung dazu abgeben. So sind viele der Meinung, dass eine Externe iSight-Kamera nicht mehr als Web-Cam genutzt werden kann, da so oder so fast jeder Mac eine Kamera besitzt (die obendrein noch sehr gut ist). Daher wird  in Fachkreisen davon ausgegangen, dass Apple wirklich eine Kamera im herkömmlichen Sinn produzieren könnte.

Was meint ihr? Eine Kamera von Apple?

TEILEN

Ein Kommentar