Apple News, Österreich Mac Schweiz iPhone 4 iPhone 3gs Akku

Wer sich immer schon gefragt hat, welches Top-Smartphone den besten Akku besitzt, dürfte mit diesem Artikel seine Antwort finden. Vorweg können wir gleich sagen, dass das Samsung Galaxy S4 die beste Akku-Laufzeit aufweist, aber auch den größten Akku im Test verbaut hat. Generell sind die großen Smartphones deutlich besser aufgestellt als das iPhone von Apple. In diesem Test ist Apple eher das Schlusslicht und nicht, wie gewohnt, im Spitzenfeld zu finden. Natürlich hat dies sehr viel damit zutun, dass Apple keinen solch großen Akku verbauen kann.

iPhone lädt am schnellsten!
Doch kann das iPhone in einer Disziplin glänzen, nämlich bei der Ladezeit. Hier liegt das iPhone deutlich vor allen Geräten, was sicherlich auch mit dem neuen Lightning-Anschluss zutun hat. Grundlegend ist aber zu sagen, dass die Akku-Laufzeit der Geräte immer noch nicht befriedigend ist und man hier sicherlich noch lange forschen muss, bis man den idealen Akku entwickelt hat.

TEILEN

12 comments

  • ALso ich muss sagen ich nutze das Iphone 5 relativ normal. BT ist an, Wlan ist an, Helligkeit ist auf automatisch eingestellt, 2-3 anrufe pro tag a 2-3 Minuten. INTENSIVE Whatsapp-Nutzung und gelegentliches spielen beim Toilettengang !! ;-) Der akku hält 1 1/2 - 2 Tage !! Bin ganz zufrieden damit.....klar könnte der länger halten. Am besten wie mein altes Nokia 3310 !! so ne Woche lange durchhalten ;-) ;-) Habe meiner Mutter damals mein altes 3GS gegeben. Dies ist jetzt ca. 5 Jahre alt.....und der akku hält immer noch genauso wie am Anfang. Soviel zu "akku läst sich beim Iphone nicht tauschen" bla bla bla
  • ich war mit dem akku eigentlich nie unzufrieden, seit iOS7 finde ich sogar das es sich weiter verbessert hat. aber 1 tag habe ich sogar mit iOS6 immer geschaft. trotzdem bemerkenswert das andere (keine ahnung unter welchen bedingungen^^) fast doppelt so hohe werte erreicht haben.
  • Besser geht natürlich immer. Was mich am meisten am iPhone stört, ist der kleine Speicherplatz und das kleine Display. 64GB ist für mich einfach viel zu wenig. Die Displaygrösse ist ein Witz. Vom 5er ist sie noch halbwegs annehmbar. Auch wenn das ein bisschen breiter sein sollte.
  • Bei mir hebt der Akku des iPhone 5 einen Tag. Habe erst letzten Freitag Abend 23.00 Uhr abgesteckt, bis Samstag Abend 23.00 - 24.00 Uhr, da hatte ich noch ca 20 %. Ich habe das Display sehr hell und stelle nix aus, nie. Ich benutze das Handy sehr exzessive. Wir waren vor ca zwei Monaten in München, Junggesellenabschied. Wir waren zu Zehnt. Paar iPhones ((4S/5) , Samsungs (S2/3/3 mini) Ich war der einzige mit iPhone 5 (und 4S, was jetzt aber nichts zur Sache tut). Da kam auch kurz die Diskussion, auf der Zugfahrt, was besser ist, Samsung oder iPhone. Es wurde der Vorteil aufgezählt, das man bei Samsung den Akku tauschen kann. Hatte aber keiner von denen einen Ersatzakku dabei. Ein Ladekabel hatten sie dabei für Samsung. Im ICE auf der Rückfahrt, mussten sie alle aufladen. Ich war der einzige wo noch Akku hatte. :-p Da hatten sie nix mehr gesagt. :-D
  • Ich habe das iPhone 5, nexus 4 und htc one. Kann den Werten nicht ganz zustimmen. Das Nexus hat mit Abstand den schlechtesten Akku. Wenn man damit etwas länger surft, ist der Akku schnell leer. Das htc und iPhone liegen auf Augenhöhe. Mit dem iPhone kann ich am längsten surfen und hält locker einen Tag.
  • Guter Artikel! Zum iPhone 5 kann ich nur sagen: dass kommt davon, wenn das Handy immer dünner und leichter werden soll. Klar wird der Platz für den Akku nicht größer und die Akkutechnologie schreitet nicht so voran wie alles andere. Hier hat es Samsung mit dem Galaxy S4 aufgrund der großen Fläche viel leichter einen großen Akku unterzubringen. Die Ladezeit ist für mich nicht relevant, ich lade immer während ich schlafe und so lange muss mein Handy durchhalten.
  • Ich bin mit dem Akku des iPhone 5 zufriedener, als mit dem 4S. Kollegen mit dem S3, haben nicht mehr Akku. Haben wir erst letztens erlebt, als wir das Wochenende weg waren. Beim S4 wüsste ich jetzt nicht. Kenne zwar einen, der das hat, habe aber keinen Vergleich. War da nicht mal was im Gespräch, das die bei den größeren Displays, extra etwas nicht so bauen, weil die eben ein Haufen Akku verbrauchen ? Das deshalb Apple noch keine großen Displays baut, weil sie das beste Display auch in einem großen wollen ?
  • Das ist mir auch aufgefallen. Ich besitze das 4s, meine Kollegin das 5er. Dieses nutzt sie an Helligkeit fast dunkel weil der Akku furchtbar zieht. Bei etwa gleich intensiver Nutzung habe ich im Schnitt 10-20% mehr Akku als sie. So viel größer ist das Display doch gar nicht.