iphone6_akku_1810

Wiederum gibt es Neuigkeiten, die das baldig erscheinende iPhone 6 betreffen. Diesmal ist ein Akku des Gerätes aufgetaucht, der schon einmal veröffentlicht worden ist. Es war aber bis jetzt unklar, welche Kapazität der Akku haben wird. Nun dürfte klar sein, dass Apple auf eine 1810 mAh-Batterie setzt und steigert die Leistung des Akkus um 240 mAh gegenüber dem iPhone 5S (1570 mAh).

Größeres Display das Problem
Sollten die Gerüchte rund um das iPhone 6 wirklich stimmen, dürfte ein größerer Akku notwendig sein, um das Display mit Strom zu versorgen und um die neuen Chips (NFC) dauerhaft mit Saft auszustatten. Daher werden wir wahrscheinlich mit einer ähnlichen Akkulaufzeit wie beim iPhone 5S rechnen können, da die Komponenten deutlich mehr Strom fressen. Es könnte aber sein, dass die Software (iOS 8) zu einem niedrigeren Stromverbrauch führen wird.

QUELLENowhereels
TEILEN

8 comments

  • Wenn man sein Handy nicht unbenutzt in der Tasche lässt, muss man jeden Tag aufladen. Außer der Akku ist wirklich so gut, dass er 2 Tage hält. Also werden alle Handys eigentlich gleich aufgeladen.
  • Bei meinem HTC One M8 ist Akku schlechter als bei meinem 5 und 5S, obwohl neuer und mehr power. Das neue Alpha ist so dünn, wie wahrscheinlich das iPhone 6, und hat ca den gleichen Akku, wie das iPhone.
  • naja es kommt immer drauf an was man für die 3000 mAh erhält. die akkulaufzeit ist marginal besser als die vom iphone. das iphone is perfekt abgestimmt und benötigt keine effekthascherei. 18 megapixel kamera - 3000 mAh Akku - 15 millionen gHz cpu wann werden die leute endlich lernen, dass es nicht auf die zahlen allein ankommt
  • Da bin ich genau deiner Meinung andere Hersteller verbauen schon fast(!) 3000 mAh Akkus Warum macht Apple das nicht? Dann würde man länger als bis 17:00 mit einer Ladung auskommen wie es bei mir gerade ist... Schade schade
  • Sorry, aber andere Hersteller schaffen es auch ein 4,7 Zoll Smartphone mit einem deutlich besseren Akku zu betreiben. Vorher war kein Platz. Aber jetzt sollte Platz genug sein. Mir stellt sich dann echt die Frage, wieso es Sony, Samsung und HTC schaffen dort 2xxx mAh Akkus einzubauen, Apple aber dort geizen will. Klar kann man viel über Software regeln, aber sollte das Akku wirklich so schwach ausfallen, wäre ich mehr als enttäuscht. Der schwache Akku mit dem Mock Up Design und ich werde definitiv kein iPhone 6 kaufen.