1404447294

Wie nun bekannt geworden ist, soll das neue iPhone nicht mit einem deutlich besseren Akku ausgestattet werden, sondern nur mit einem Akku versehen werden, der eine ähnliche Laufzeit wie das jetzige iPhone bietet. Im Moment verbaut Apple einen Akku mit 1.570 mAh. Im neuen iPhone soll aber ein 1.800 – 1.900 mAh Akku Platz finden, der zwar deutlich leistungsstärker ist, aber das größere Display wieder den Strom frisst. Aus diesem Grund werden wir seitens der Laufzeit wahrscheinlich keine spürbaren Verbesserung merken.

Auch die dünne Bauweise des iPhone 6 soll Apple daran gehindert haben einen deutlich besseren Akku zu verbauen und hat damit auf ein dünneres Design und eine ähnliche Akkulaufzeit gesetzt. Das iPhone 5,5-Zoll soll mit einer weit größeren Batterie ausgestattet sein und auch eine längere Lebensdauer haben. Apple ist hier sicherlich einen Kompromiss eingegangen. Wir hätten uns dennoch ein iPhone mit etwas mehr Leistung gewünscht, auch wenn es dadurch ein wenig „dicker“ geworden wäre.

 

 

QUELLEGforGames
TEILEN

Ein Kommentar