iPhone-5S-6-iPad-5-mini-2-A7-Prozessor-erst-2014-und-nicht-von-Samsung-1

Laut neuesten Gerüchten soll die Firma TSMC bereits mit der Fertigung der ersten Chips für die kommende iOS-Flotte begonnen haben. Demnach soll Apple hier auf einen 64-Bit Quad-Core-Chip setzen, der alles Vergleichbare in den Schatten stellen soll. Der Chip wir wahrscheinlich das erste Mal im neuen iPhone 6 zum Einsatz kommen und das Herz vieler User höher schlagen lassen. Den Quellen zufolge, dürfte der Chip wirklich über sehr viel Leistung verfügen und dadurch auch dafür geeignet sein, ein größeres Display mit Rechenleistung zu versorgen.

Alles wird aufgebessert
Natürlich wird nicht nur der Prozessor verbessert, sondern auch die Grafikleistung und auch die Leistung des Arbeitspeichers. Das iPhone 6 und auch das iPad Air 2 sollten also mit einem Leistungsschub überzeugen können. Wir freuen uns schon sehr auf die neuen Geräte und hoffen, dass wir schon im Sommer über das iPhone 6 oder andere neue Produkte von Apple berichten können.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

3 comments