Mock Up iPhone Apple News Österreich Mac Deutschland, Schweiz

Nachdem die Verkaufszahlen der iPhone 4S-Serie schon durch die Decke geschossen sind, legen einige Analysten nun nochmals eine Schippe drauf und vermuten, dass das iPhone 5 die Verkaufsrekorde des iPhone 4S sprengen wird. Das iPhone 4S wurde seit Beginn ca. 37 Millionen mal verkauft und konnte damit schon einige Rekorde aufstellen. Doch mit dem neuen iPhone 5 sollen es noch mehr werden.

Man vermutet, dass man über 80 Millionen iPhone 5 verkaufen und damit das erfolgreichste Smartphone der Welt präsentieren wird. Grund dafür ist, dass die iPhone 4-Verträge auslaufen und sehr viele Kunden nicht auf das iPhone 4S umsteigen wollten, da sowohl das Design als auch die Funktionalität von Siri nicht dafür gesprochen haben. Nun erwarten sich die Analysten einen wahren RUN auf das neue iPhone 5.

Was meint ihr? Wird es so kommen?

TEILEN

9 comments

  • Das iPhone 5 wird wie warmes Brot weggehen. Leider hat bei angepeilten 80 Millionen verkauften Devices, das iPhone wirklich jeder 08/15 Mann und Frau! Ach, wie vermisse ich die Zeiten als ich anno 2007 mit meinem AT&T Ur-iPhone in der Schweiz zu einer auserwählten Gruppe gehörte!...
  • LEUTE bleibt mal auf dem Teppich ! ! ! Ihr macht Euch gegenseitig verrückt. Was sicher von den Herstellern begrüßt wird. Das neue iPad, das iPad "mini" kommt (angeblich), das iPhone5 wird erwartet, das iPhone6 wird schon entworfen. So ein Quatsch, denn mit dem neuen iPad und auch mit dem iPhone4s haltet Ihr so hochwertige Technik in der Hand, die nur noch minimal wenn überhaupt (nur meßbar) zu überbieten ist. Viele sind jetzt schon mit diesen Geräten überfordert, denn alles wirklich nutzen können/machen die wenigsten!