Wenn man sich die langen Schlangen an den verschiedenen Apple Stores auf der gesamten Welt angesehen hat, kann man sich vorstellen, wie die Kassen bei Apple geklingelt haben müssen. Alleine in New York sind tausende Menschen angestanden um das iPhone 5 zu ergattern. Apple könnte mit den Online-Verkauf und dem normalen Retail-Geschäft vielleicht einen neuen Verkaufsrekord knacken. So gehen Analysten im Moment von 8 Millionen verkauften Geräten an nur einem Wochenende aus. Zudem seien die Lieferzeiten in den verschiedenen Online-Store wieder deutlich gestiegen und man muss nun bis zu 4 Wochen auf eine iPhone 5 warten.

Fast 50 Millionen iPhones!
Doch der Trend geht noch stetig weiter. Einer der führenden Apple Analysten, Gene Munster, geht sogar davon aus, dass Apple bis Jahresende ca. 49 Millionen iPhones verkaufen könnte. Damit hätte Apple das wohl weltweit erfolgreichste Smartphone geschaffen. Auch das Samsung Galaxy SIII kann dann diesem Wert nicht mehr das Wasser reichen. Wir sind schon sehr gespannt auf die nächste Quartalskonferenz, die Apple abhalten wird.

TEILEN

Ein Kommentar