Apple, News, Österreich, iPhone 5, iPhone5 Moke uo,

Nun sind Gerüchte aufgekommen, wonach Apple doch an einem größeren iPhone arbeitet, als zuerst gedacht. Die Gerüchteküche ist lange von einem vergrößerten 4-Zoll-Display ausgegangen, wobei die Baugröße aber gleich geblieben wäre. Nun ist aus Zulieferkreisen bekannt geworden, dass Apple eine größere Bestellung von 4,6-Zoll-Retina-Displays aufgegeben hat. Diese Displays sind anscheinend für das nächste Modell des iPhones. (Zitat)

„Apple has decided on the bigger 4.6-inch display for its next iPhone and started placing orders to its suppliers, the Maeil Business Newspaper said, quoting an unnamed industry source.“

Ob man solch ein großes iPhone überhaupt möchte, ist natürlich die Frage. Wir fragen uns, ob Apple wirklich solch ein iPhone überhaupt entwickeln möchte? Natürlich geht die Tendenz immer mehr zu größeren Bildschirmen bei Smartphones, aber solche „Tendenzen“ haben Apple meist nicht interessiert.

Was würdet ihr von einem 4,6-Zoll-iPhone-Display halten?

TEILEN

5 comments