iphone-6s-rose-gold

Die Force-Touch Technologie des iPhone 6S wird wahrscheinlich eine interessante Weiterentwicklung beinhalten, welche die Bedienung des iPhones deutlich besser machen soll. Laut neuesten Informationen soll Apple nämlich eine dritte Ebene in der Force-Touch-Bedienung integriert haben und damit ein „3D-Touch-Feature“ anbieten. Dies wäre wirklich ein große Neuerung und wir können uns derzeit nicht so recht vorstellen, was Apple damit machen könnte und wie eine Bedienung auf 3 Ebenen aussehen könnte.

Sehr komplexe Bedienung
Sollte Apple wirklich solch ein Feature auf den Markt bringen, wäre dies eine Erweiterung, welche die Bedienung des iPhone deutlich komplexer machen könnte und auch neue Feature entwickelt werden könnten, um manche Gesten und auch Schnellbefehle in die Force-Touch-Ebene zu legen. Fakt ist, dass man sich an diese Bedienung erst gewöhnen muss (teilweise von der Apple Watch bekannt) und Apple muss wirklich gutes Feature anbieten, damit die Kunden die neue Technologie auch nutzen.

 

QUELLE9to5mac
TEILEN

Ein Kommentar

  • Aha.... Ihr sprecht von einer "komplexen Bedienung" obwohl überhaupt noch nicht geklärt ist was dies genau sein soll. Es wird immer von einer dritten Ebene gesprochen. Theoretisch kann die Apple Watch jetzt schon zwischen mehreren Stufen unterscheiden...