Ein sehr seltsames Gerücht macht kurz vor der WWDC 2013 die Runde in der Gerüchteküche. So will ETNews in Erfahrung gebracht haben, dass Apple nach dem iPad mini nun auch ein iPad maxi auf den Markt bringen will, um mit anderen Tablets dieser Gattung zu konkurrieren. Das iPad maxi soll mit einer Displaygröße von 12,9 Zoll ausgestattet sein und in etwa die gleiche Bauform wie das iPad mini aufweisen. Auch die erfahrenen Journalisten von 9to5mac sehen dieses Gerücht sehr skeptisch und belächeln die koreanischen Kollegen.

Nach dem großen iPhone das große iPad!
Geht man aber ganz neutral an das Gerücht heran, könnte wirklich ein Funken Wahrheit dahinter stecken. Apple hat auch bei den iPod-Modellen drei verschiedenen Größen angeboten, die erst mit der Zeit auf den Markt gekommen sind. So könnte Apple tatsächlich seine Produktpalette erweitern und ein großes iPhones als auch ein großes iPad auf den Markt bringen. Damit wäre es möglich, die komplette Produktpalette mit nur zwei „Stammgeräten“ abzudecken. Laut Quelle soll das große iPad gleichzeitig mit dem großen iPhone auf den Markt kommen.

Was sagt ihr dazu?

TEILEN

9 comments