Home iPad Wird das iPad 5 kleiner?

Wird das iPad 5 kleiner?

3 116

Nachdem gestern die angeblich neuen Cases des iPad 5 aufgetaucht sind, haben sich einige Experten die Bilder etwas genauer angesehen und eine sehr interessante Entdeckung gemacht. Wenn man ein herkömmliches iPad mit der veröffentlichten Rückseite vergleicht, wird man feststellen, dass das neue iPad deutlich kleiner ist als das jetzige Modell. Grund dafür dürfte sein, dass Apple die Bauart des iPad mini übernehmen wird und die Seitenränder deutlich verkleinert. Auch die Oberseite und die Unterseite sollen verkleinert werden.

Akku-Problem!
Dennoch sehen viele Analysten ein Problem auf Apple zukommen. Die verbesserten Komponenten benötigen immer mehr Strom und die Entwicklung von neuen Batterie-Systemen geht eher schleppend voran. Daher könnte eine kleinere Bauweise auch eine Reduktion der Akku-Laufzeit mit sich führen. Zudem kommt noch einen deutlich dünnere Bauweise hinzu, die den Platz für den Akku nochmals beschränkt. So könnte das iPad von einem momentanen Betriebszeit die sich auf 10 Stunden beläuft, auf eine Betriebszeit von 8 Stunden sinken.

Was sagt ihr? Akku oder Größe?

3 Kommentare

  1. also ich glaub da wird nicht viel Unterschied sein, da die Ränder beim iPad im Moment ja sanfter auslaufen und dadurch für Komponenten und Batterie nicht wirklich zur Verfügung stehen. Wenn das Foto stimmt sind die Ränder nun deutlich steiler.

  2. also 2h laufzeit weniger für diese größe würde ich schon verkraften, hab aber das gefühl das apple das problem elegant lösen wird ^^

  3. Das Format ist völlig unpraktisch. Die dünnen Seitenränder stören schon beim iPad mini, da hat Apple noch argumentiert, die gibt es, damit man es in einer Hand halten kann.

    Wäre wirklich unpratkisch, verschieden große Ränder beim IPad5 zu machen. :-(

Artikel kommentieren