iPad 2 neu - teaser, iPad 3, iPad3

Nun weiß man schon fast alles vom neuen iPad 3. Seit ein paar Stunden auch wieviel das neue iPad 3 eigentlich kosten soll. Eine noch nicht zu 100% bestätige Preisliste gibt Auskunft darüber, wie teuer das iPad 3 werden wird. Laut dieser Preisliste wird das iPad 3 um 80 US-Dollar mehr kosten als das bisherige iPad 2. Auch auf der Preisliste zu erkennen ist, dass Apple wieder auf ein 16, 32 und 64 GB-Modell setzen wird. Warum Apple die Preise für das iPad 3 erhöht hat, ist leider noch unklar, aber wir haben bereits Vermutungen.

Teuere Komponenten!
Wie wir wissen, ist das iPad 2 für Apple nicht gerade eine „Goldgrube“, da die Produktion einiges an Kosten verschlingt. Auch das Marketing und die Flashspeicher sind nicht gerade „billig“. Nun verbaut Apple erneut besser Komponenten und setzt zusätzlich noch ein Retina-Display ein. Daher wird Apple den Preis erhöhen müssen, um die gestiegenen Materialkosten wieder hereinzuspielen. Ob diese 80 US-Dollar für den Kunden ausschlaggebend sind, ist zu bezweifeln. Was denkt ihr?

Preisliste für das neue iPad 3

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel