Anfang der Woche wurde darüber berichtet, dass Apple das iPad 5 schon im Sommer vorstellen wird und sich die Schutzhüllenhersteller schon auf diesen Termin vorbereiten. Nun sind aber andere Informationen aufgetaucht die genau dies verneinen und einen anderen Termin als Release-Termin nennen. Laut Quellen soll Apple doch erst im dritten Quartal das iPad 5 auf den Markt bringen und das iPhone im Sommer veröffentlichen. Auch das iPad Mini 2 soll erst im Herbst erscheinen. Im Moment werden die Quellen als sehr zuverlässig angesehen da noch weitere Informationen aufgetaucht sind die nicht uninteressant sein dürften.

Leichter und dünner!
Erstmals konnte bestimmt werden wie sehr sich das iPad 5 verändert. Laut Angaben soll das iPad 5 satte 15 Prozent dünner und EIN VIERTEL leichter werden. Sollte dies tatsächlich stimmen, wäre dies einer der größten Sprünge im Bereich der iPad-Technologie seit Verkaufsstart. Apple könnte damit die 9,7 Zoll Sparte neu beleben und seinen Marktanteil in diesem Segment weiter ausbauen. Wir wären sehr froh wenn diese Gerüchte stimmen würden und wir mit einem leichteren und vor allem dünneren iPad rechnen können.

TEILEN

5 comments