iPad Air

Wer schon immer wissen wollte, welches iPad sich im Moment am besten verkauft und welche Produkte von Apple nicht so beliebt sind, hat nun die Gelegenheit dies herauszufinden. Generell kann man sagen, dass das iPad Air der Verkaufsschlager der Saison ist und sich von den anderen Tablets deutlich abheben kann. Aber auch die iPad minis stehen in Summe nicht schlecht da. Zwar können die Beiden (iPad mini und iPad mini Retina) nur ca. 80% der iPad Air-Verkäufe erreichen, aber dennoch ist dies für die kleine Produktkategorie ein Erfolg.

 witsviews-q4-2013

iPad mini und iPad mini Retina fast gleich auf
Apple hatte mit dem normalen iPad mini wohl einen sehr guten Riecher und konnte auch die etwas günstigeren Segmente noch abgreifen. Dadurch hat Apple eine ansprechende Produktpalette geschaffen und das Unternehmen ist in diesem Bereich sicherlich gut aufgestellt. Ob Apple die iPad mini-Serie früher oder später wieder zusammenführen wird, bleibt fraglich. Es ist aber zu erwarten, dass es immer ein günstiges iPad geben wird, da die Nachfrage deutlich vorhanden ist.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel