1_1397639509613158

Google ist mit seinem Projekt Ara einen Schritt weiter gekommen und zeigt erstmals wieder Bilder eines neuen Prototypen. Das Projekt soll ganz klar dafür ausgelegt werden, dass ein Smartphone eine höhere Lebensdauer geschenkt bekommt und nur einzelne fehlerhafte oder veraltete Teile ausgetauscht werden sollen und nicht gleich das ganze Smartphone. Durch diese modulare Bauweise könnte Google wirklich den Smartphone-Markt revolutionieren, da man sich sein Smartphone nach den eigenen Vorstellungen selbst zusammenbauen kann.

94_1397639382311345

Viele Bestandteile vorhanden
Wenn man sich die Unterschiedlichen Bauteile ansieht, bekommt man von einem größeren Akku bis hin zu einer sehr guten Kamera wirklich jedes Teil von Google geliefert und kann es binnen Sekunden einbauen. Dadurch würde Google seine Kunden stark an das Produkt binden, da sich der Besitzer nicht immer wieder entscheiden müsste, welches Smartphone er kaufen soll. Anstatt dessen kauft man einfach eine bessere Kamera, oder einen schnelleren Prozessor, wenn der alte zu schwach geworden ist. Auch Greenpeace sieht das Projekt als wegweisend an, da weniger Elektroschrott entsteht.

93_1397639474670456

QUELLEDiePresse
TEILEN

6 comments