siri-130613-1

Apple hat auf der WWDC versprochen, dass Siri mit neuen Sprachen und einer komplett neuen Spracherkennung ausgestattet werden wird und dass das Unternehmen weiterhin daran arbeitet, die Software hinter Siri zu verbessern. Nun setzt Apple diese Versprechen auch in Taten um und ist auf der Suche nach neuen Ingenieuren für diesen Bereich. Auf der Webseite von Apple versucht man neue Mitarbeiter zu finden, die sich speziell in der Spracherkennung auskennen und dem Team wertvolle Erfahrungen bringen können.

siri_stellenanzeige

In der Anzeige geht Apple auch auf die Musikerkennung via Shazam und auf den „Hot Key“ mit ein und man kann davon ausgehen, dass Apple hier noch deutlich mehr aus dem Hut zaubern wird als nur diese „Basisfeatures“.

Was sagt ihr zu Siri im Moment?

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel