iPad-5-Release-Date

Wie sicherlich viele von euch schon wissen, will Apple so gut es geht auf Displays von Samsung verzichten, aber dies ist aufgrund der hohen Nachfrage nicht so einfach möglich. Nun wurde bekannt, dass der Displayhersteller Sharp bereits eine ganze Fabrik dem Konzern aus Cupertino gewidmet hat, um die Anfragen zu decken. Doch im Konzern sorgt diese Tatsache nicht für viel Freunde und gute Stimmung. Man ist sich hier ganz genau im Klaren, dass sich das Unternehmen extrem stark an Apple bindet und somit eine gewisse Abhängigkeit schafft.

Apple will mehr Einfluss
Sollte es wirklich soweit kommen, dass Apple eine komplette Fabrik zugesprochen bekommt wird man in dieser Fabrik auch deutlich mehr Mitspracherecht einfordern, als es jetzt der Fall ist. Apple kann die Qualität der Produkte deutlich besser prüfen und auch steuern. Tatsache ist, dass die Displays von Samsung immer noch die besten Displays auf dem Markt sind und Apple nun versucht über den Hersteller Sharp an die Qualität dieser heranzukommen.

QUELLECultofmac
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel