iPad 2 neu - teaser, iPad 3, iPad3

Kaum vorstellbar, aber der Zulieferer Sharp hat laut neuesten Angaben die Produktion des 9,7-Zoll-Displays des iPad fast komplett eingestellt. Damit ist nun sehr unklar wie es dazu kommen konnte, da die Produktion noch nie still gestanden ist. Manche Experten vermuten nun ein sehr geringen Absatz des größeren iPads, da das iPad Mini deutlich günstiger ist und wesentlich besser bei den Kunden ankommt als das größere Modell. Andere sind hingegen der Meinung, dass dies der erste Indikator dafür ist, dass das iPad 4 nicht mehr produziert wird und ein Produktwechsel ansteht.

IGZO-Display im Anmarsch?
Auch der Fakt, dass die Maschinen laut Reuters komplett still stehen soll ein Beweis dafür sein, dass die alte Display-Technologie von Apple nicht mehr zum Einsatz kommt. Anstelle dessen soll das neue IGZO-Display gefertigt werden, was auf den jetzigen Maschinen nicht möglich ist. Daher gibt es nun insgesamt drei verschiedene Gründe, warum Apple keine Displays mehr benötigt. Wahrscheinlich werden wir noch lange darüber spekulieren, welcher der Gründe nun zutrifft und welcher nicht.

TEILEN

3 comments