2

Bislang sind ja nur Dummy-Fotos des iPhone 6 aufgetaucht. Sonny Dickson hat es aber wieder einmal geschafft und angebliche Fotos des iPhone 6 über seine Quellen erhalten. Laut seinen Informationen soll es sich hierbei um ein iPhone 6 handeln und bislang hatte SonnyDickson immer Recht. Man erkennt auch wirklich gut, dass das iPhone 6 nicht wie die verschiedenen Dummys nur einen „Blitz“ haben, sondern einen länglichen Blitz aufweisen. Somit kann man hier schon einmal davon ausgehen, dass es sich um ziemlich sicher um echte Fotos handelt.

1-620x400

Auch das Aussehen der Fotos wirkt realistisch und wir sind der Meinung, dass es sich hierbei wirklich um die ersten „echten“ iPhone 6-Fotos handeln könnte. Auch die Abmessungen und die Befestigungen im Inneren geben einen guten Einblick auf die neue Struktur des iPhones. Wir sind wirklich neugierig, ob Sonny Dickson seine lückenlose Reihe an Leaks fortsetzen kann. Wahrscheinlich kann er es sich nicht leisten, keine echten Fotos auf seiner Plattform zu veröffentlichen.

QUELLESonnyDickson
TEILEN

18 comments

  • Diese Seite wird hier kostenlos zur Verfügung gestellt. Seid froh dass man hier kostenlos News erhalten kann. Ich beispielsweise habe diese Bilder noch nie gesehen weil das hier auch der einzuge blog ist den ich lese. Ich bedanke mich bei der Redaktion für die Mühe, diese Seite zu gestalten. Beste Grüße.
  • Jedem Menschen passieren halt mal Fehler genauso auch hier halt mal der Redaktion aber das man sich so darüber aufregt geht garnicht! Stattdessen sollte man wirklich mal ein Lob an die Betreiber dieser Website geben, wie sie sich hier täglich (und normalerweise immer mit Erfolg) bemühen immer alle auf dem neusten Stand zu halten finde ich einfach nur klasse! Aber Vorallem muss man doch mal hervorheben das diese für diese Seite von den Lesern im Gegenzug nix verlangt wird, alles komplett kostenlos! Also wie gesagt sowas kann halt einfach mal passieren und jetzt sollte sich jeder mal weder etwas abregen.
  • Alter das kann doch nicht wahr sein. Die einen regen sich über die Wortwahl auf, andere über das Alter der Fotos und die anderen über Rechtschreibung. Die Jungs hier versuchen doch nur dass uns Lesern alle Informationen zur Verfügung stehen und wenn einigen ein paar Fehler sooo aufregen dann sollen sie sich einen anderen Blog suchen. Unverständlich tzz
  • Ihr seid echt die größten Vollpfosten (damit meine ich diejenigen die solche Kommentare schreiben), die es gibt. 1. Ist die Seite eine reine Hobby-Seite die kein Geld für das Lesen verlangt. 2. Schreiben diese Leute während und nach ihrer eigentlichen Arbeitszeit die Artikel, was ihr Idioten niemals schaffen wurde, da ihr zu sehr mit dem Meckern beschäftigt seid. 3. Können Fehler passieren, selbst bei Profis... 4. Hut ab für die Redakteure die sehr viel Zeit für diese Seite investieren ohne eine Gegenleistung zu verlangen. Lg
  • Schließe mich Daniel H. an. Ein Fehler kann jedem mal passieren, und das ist jetzt auch nicht der tragischste. Fand die Fotos trotzdem interessant, ob 5 Monate alt oder nicht. Aber hier gleich mit Beleidigungen anzufangen ist absolut unnötig und unangebracht. Ich freue mich immer über eure Artikel, und möchte auch mal Danke an das Team sagen! Lasst euch den Tag nicht vermiesen ;-) Lg
  • Hey Jungs, jedem kann mal so ein winziger Fehler passieren. Wer seid ihr, dass ihr über die "Vollprofis" richtet. Der redaktionelle Stil und die Integrität eines österreichischen Mediums, das uns Mac-News bringt möchte ich nicht missen! Danke macmania. Euer Daniel H. aus Graz ;)
    • Hallo! Erstens haben wir nie behauptet Vollprofis zu sein, zweitens möchten wir uns für den offensichtlichen Fehler einer unserer Redakteure entschuldigen. Zum Dritten: Kritik ist hier natürlich absolut berechtigt, aber Beleidigungen und Beschimpfungen haben wir nicht nötig. Schöne Grüße! Die Redaktion