Intel-4th-gen-haswell-chip

Wenn man den Gerüchten aus den Quellen von Digitimes glauben kann, soll Apple im Jahr 2015 wieder auf die Produktionskraft von Samsung setzen. Angeblich soll ein 14 Nanometer-Chip in einem Werk in der Nähe von New York produziert werden und genau dies dürfte das Werk für Apple sein. Zwar ist Samsung nicht mehr bei der Entwicklung des Chips involviert, aber die Produktion soll man dann doch übernehmen. Damit sperrt Apple den Erzrivalen nicht ganz aus, aber lässt ihn auch nicht mehr zu nahe an sich heran.

A8-Chip wird es nicht
Im kommenden iPhone oder auch iPad wird solch ein Chip noch nicht zum Einsatz kommen, da die Kapazitäten einfach noch zu gering sind. Wahrscheinlich wird Apple erst im Frühjahr 2015 mit der Massenproduktion beginnen können, um sich dann auf den Herbst vorbereiten zu können. Viele sehen in diesen Chips sehr viel Potential im Bereich des Energieverbrauches oder auch der Leistungssteigerung.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel